13. Kreuzweg der Arbeit

Am 21.03.2013 um 17:30 Uhr machten sich die Mitglieder des KAB Bezirksverbandes Dortmund zu 13. Mal vom Propsteihof auf den Weg, um den »Kreuzweg der Arbeit« durch die Dortmunder Innenstadt bis zum  Katharinentor zu gehen. Stationen und Themen waren:

  1. Propsteikirche/Mönchenwordt – Kirche und Konzil
  2. Wißstraße/Prinzenstraße – Kommunale Haushaltsführung
  3. Platz von Netanya – Arbeitslosigkeit in Dortmund
  4. Kampstraße/Petrikirche – Wer verdient beim Verkaufen?
  5. Katharinentor – Gerechte Verteilung der Energiekosten

Etwa 80 Personen nahmen Teil, mit 12 Bannern. Es ist für uns immer wieder beeindruckend, dass viele Menschen auf den Straßen und Plätzen bei diesem Kreuzweg innehielten, die Texte und Lieder hören und mit uns die Gebete sprachen.

Der nächste Kreuzweg findet am Donnerstag 10. April 2014 statt.

Wir sind wieder dabei

13. Kreuzweg der Arbeit

 
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Exkursionen, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.