Weihnachtsgruß der KAB

Gott will Mensch werden, um mitten unter uns zu wohnen. Er will einer von uns sein, um uns zu zeigen, wie groß seine Liebe zu den Menschen ist. Das ist die Botschaft von Weihnachten und sie hat die Welt ein Stück verändert. Das zurückliegende Jahr 2020 wird uns mit Sicherheit noch lange im Gedächtnis bleiben als eine Zeit, die mit vielen Entbehrungen, mit Verlusten und Unsicherheiten, mit dem Wegfall des Vertrauten und mit Einschränkungen in den unterschiedlichen Lebensbereichen verbunden ist. Die Corona-Pandemie hatte und hat noch immer Auswirkungen auf unser persönliches, berufliches, christliches, soziales und politisches Leben. Wir möchten dieses jedoch nicht nur im Negativen festhalten, sondern in diesem Zusammenhang die besondere Stärke unseres vom Glauben motivierten Miteinanders hervorheben.

 Die KAB St. Josef-Kirchlinde wünscht Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, den Frieden von Betlehem und Gottes Segen für das neue Jahr 2021. Möge es uns allen Frieden, Gesundheit und Zufriedenheit bescheren.

Vorstand der KAB St. Josef-Kirchlinde

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.