KAB St. Josef-Kirchlinde besuchte den Weihnachtsmarkt in Bochum

Bergmansfeuer

Bergmansfeuer

12 Mitglieder der KAB besuchten am Samstag den 03 Dezember den Weihnachtsmarkt in Bochum. An etwa 200 liebevoll geschmückten Stände fanden wir viele Geschenkideen wie Kunstgewerbe, Krippen, Holzspielzeug und verschiedenes traditionelles Handwerk. Eine besondere Attraktion nicht nur für die Kinder war der  „Fliegende Weihnachtsmann“, welcher auf seinem von Rentieren

Weihnachtsmann

Weihnachtsmann

gezogenen Schlitten in luftiger Höhe schwebte. Wer keinen Glühwein mag für den haben wir eine Alternative gefunden, „Bergmannsfeuer“. Zum Abschluss sind wir alle ins Steakhaus „El Toro“ gegangen. Neben hochwertigen Steaks vom argentinischen Aberdeen-Angus gab es auch kroatische und internationale Spezialitäten. Die KAB St. Josef-Kirchlinde hat sicherlich nicht zum letzten mal den Weihnachtsmarkt in Bochum besucht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Exkursionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.