Weltnotwerk der KAB St. Josef Kirchlinde am 28. Februar und 01. März 2015

Vortrag Kinder in Rio e.V.

Am 28. Februar und 01. März 2015 hat die KAB die Gottesdienste im Rahmen ihrer Aktion Weltnotwerk mitgestaltet. Die KAB unserer Gemeinde bittet dabei für die Armen in Lateinamerika, Afrika und Asien um Hilfe zur Selbsthilfe. Das Weltnotwerk der KAB und das seit vielen Jahren von der KAB Kirchlinde besonders unterstützte Projekt „Kinder in Rio e.V.“ war Anlass, die Gottesdienste in Hl. Kreuz, Rahm und St. Josef, Kirchlinde thematisch zu gestalten.

Die Kollekte erbrachte einen Betrag von 698,21 €. Der Vorstand hat diesen Betrag auf 750 € aufgestockt.

Leckere Käse- & Wurstplatten

 

Nachdem sich dann alle im Saal des Thomas Morus Hauses versammelt hatten, wurde eine kurze PowerPoint Präsentation zum Thema „Kinder in Rio e.V.“ von unserer Pressereferentin Katharina Wydra vorgetragen. Ziel der Präsentation war die Vorstellung und Entwicklung der Arbeit im laufe der Zeit für das „Kinder in Rio e.V.“. Danach stand einem gemütlichem Abend bei leckeren Käse- und Wurstplatten nichts mehr im Wege.

Kinder in Rio e.V.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.